B 35 bei Philippsburg Ein Toter nach Frontalzusammenstoß

Die Bundesstraße wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt (Symbolbild). Foto: Phillip Weingand / STZN
Die Bundesstraße wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt (Symbolbild). Foto: Phillip Weingand / STZN

Auf der Bundesstraße 35 zwischen Philippsburg und Graben-Neudorf ist ein Mensch noch an der Unfallstelle verstorben.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Philippsburg - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 35 zwischen Philippsburg und Graben-Neudorf (Landkreis Karlsruhe) ist ein Mensch gestorben. Die Person sei am Sonntag noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen gestorben, sagte ein Polizeisprecher.

Vollsperrung auf Bundesstraße 35

Nach ersten Erkenntnissen waren drei Personen in den Unfall involviert. Zum Zustand der anderen beiden Beteiligten konnte der Polizeisprecher zunächst nichts sagen.

Unklar ist auch, warum die beiden Fahrzeuge zusammenstießen. Die Bundesstraße wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt.

Unsere Empfehlung für Sie