„Baby Sussex“ Prinz Charles spricht über Enkel – auf Deutsch

Von the/dpa 

Prinz Charles muss noch ein wenig warten, bis er seinen vierten Enkel sieht. Der Großvaterstolz ist ihm anzuhören – auch auf Deutsch.

Prinz Charles und Herzogin Camilla besuchen dieser Tage Deutschland. Foto: dpa
Prinz Charles und Herzogin Camilla besuchen dieser Tage Deutschland. Foto: dpa

München - Sein viertes Enkelkind ist auf der Welt – und wurde bereits der Weltöffentlichkeit präsentiert –, aber Prinz Charles weilt nicht im heimischen England, sondern zusammen mit seiner Frau Camilla auf Staatsbesuch in Deutschland. Bei einem Empfang in Berlin in der Residenz des britischen Botschafters sprach der britische Thronfolger über den ersten Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan – und das sogar auf deutsch.

„Es ist ein besonderes Vergnügen, wieder einmal in Berlin zu sein – besonders als Großvater eines neu geborenen Enkels“, sagte der 70-jährige Prince of Wales und erntete damit viel Applaus.

Charles und Camilla besuchen bei ihrer Deutschlandvisite Berlin, Leipzig und München.

In der bayerischen Hauptstadt wartet ein besonderes Geschenk auf das royale Paar: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will dem jüngsten Spross der britischen Königsfamilie eine typisch bayerische Lederhose schenken.