Bei der Bachelorette 2022 stehen in der dritten Folge neue Dates an. Sharon Battiste hat außerdem noch ein Geheimnis. Wird sie es mit den Männern teilen? Ein Überblick.

In Folge drei bei „Die Bachelorette“ ist wieder einiges los. Neue Dates stehen an. Und auch der erste Kuss fällt. Außerdem enthält Sharon Battiste den Männern auch noch etwas sehr Persönliches vor. Die Folge im Schnellcheck.

Der skurrilste Moment

Beim Gruppendate geht es raus aufs Meer. Auf einem Katamaran feiert ein Teil der Kandidaten mit Sharon Battiste. „Bei dem einen oder anderen sieht man auf jeden Fall, dass er viel Sport macht“, kommentiert die Bachelorette. Es wird getrunken getanzt und gelacht.

Auch Tom Bober (33) nutzt seine Chance und tanzt mit Sharon Battiste. Das kann sich Umut Tekin (25) wohl nicht mitansehen und geht dazwischen. Er versucht Tom von der Bachelorette mit spaßigen Kommentaren fernzuhalten. Doch was als Spaß anfängt, wird schnell ernst. Die Situation wird danach in der Villa auch noch einmal in großer Runde besprochen.

Der erste Kuss

Gebracht hat das Gerangel von Tom und Umut keinem der beiden etwas. Denn die Ehre, nach dem Gruppendate noch bleiben zu dürfen, gebührt Jan (31). „Einzeldates sind das A und O“, so der Florist. Und so verbringen die beiden den Abend gemeinsam auf dem Boot und genießen den Sonnenuntergang – die perfekte Stimmung für den ersten Kuss. Und die Bachelorette hat sogar noch ein Ass im Ärmel, besser gesagt eine Rose. Jan ist also bereits weiter. Ob sich die Männer in der Villa genauso darüber freuen wie er?

Der emotionalste Moment

Das zweite Gruppendate ist… anders. Luftballons, Bällebad und Mini-Schlösser - was nach einem riesen Kindergeburtstag aussieht, hat jedoch seinen Sinn. Die Männer sollen sich in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen und davon berichten. Als die Bachelorette an der Reihe ist, fängt sie an, von ihrem Vater und ihrer verstorbenen Freundin zu erzählen. Die Tränen lassen nicht lange auf sich warten.

Das große Geheimnis

Es gibt noch eine Sache, die die Männer nicht über Sharon Battiste wissen. Die 30-Jährige wartet noch auf den richtigen Moment, um ihr Geheimnis zu lüften. „Ich habe meine besten Freundinnen gebeten, mir den Kopf zu rasieren“, erzählt die 30-Jährige im Interview. Sie leide an kreisrundem Haarausfall. „Mir ist nur wichtig, dass der Mann spürt, wie ich mich fühle. Und zwar schön, sexy und kraftvoll.“ Wann wird sie ihre persönliche Geschichte mit den Männern teilen?

Unser Favoriten-Tipp

Mit Steffen Vogeno (27) als Einzeldate geht es mal wieder in die Lüfte. Bei einem gemeinsamen Flug kommen sich die beiden näher. „Steffen wäre ein Mann, bei dem ich mich fallen lassen könnte“. Und auch er fühlt sich „wohl bei ihr“.

Jedoch wirkt der gemeinsame Abend mit Lukas (28) nach dem Gruppendate vertrauter. Im Bällebad haben die beiden viel zu lachen. Er steht gerade hoch im Kurs bei der Bachelorette, wie sie auch ganz offen sagt: „Ich find den schon nice.“ Den ersten Kuss hat allerdings Jan erhalten. Auch er zählt also zu den Favoriten.

Wer musste gehen?

Für drei Männer hat es nicht gereicht. Maurice (26), Philipp (26) und Yannik (27) bekommen keine Rose. In der nächsten Folge (6. Juli, 20.15 Uhr/RTL) geht für den Rest der Kampf weiter.