Bad Cannstatt Unbekannter sticht auf 19-Jährigen ein

Von red/pol 

Unbekannter droht mit Messer: Bei einem Zwischenfall in Bad Cannstatt wird ein 19-Jähriger durch einen Messerstich verletzt.

In Bad Cannstatt wir ein 19-Jähriger durch einen Messerstich verletzt (Symbolbild) Foto: dpa
In Bad Cannstatt wir ein 19-Jähriger durch einen Messerstich verletzt (Symbolbild) Foto: dpa

Bad Cannstatt - In der Kegelenstraße in Bad Cannstatt ist eine vierköpfige Gruppe von einem bislang unbekannten Mann bedroht worden. Die Gruppe war in der Nacht zum Sonntag gegen 2.20 Uhr unterwegs, als sie der Unbekannte ansprach und mit einem Messer die Herausgabe von Bargeld forderte.

Nachdem die Gruppe auf die Geldforderung nicht eingegangen war, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf der Rückseite vom Bahnhof Bad Cannstatt, in deren Verlauf der Täter einem 19-Jährigen mit dem Messer in den rechten Unterschenkel stach.

Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Verletzte musste von Sanitätern medizinisch versorgt werden. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/8990 -5778.

Sonderthemen