Bad Krozingen Vita Classica - Wellness auf höchstem Niveau

Wohlfühlen und verwöhnen lassen in der Vita Classica-Therme  Foto: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen 10 Bilder
Wohlfühlen und verwöhnen lassen in der Vita Classica-Therme Foto: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Bad Krozingen ist ein Wohlfühlort, der nicht nur vom Klima begünstigt ist. Hier sprudelt auch das kohlensäurereiche Mineral-Thermalwasser. Die Vita Classica mit großzügiger Therme, einem Saunaparadies auf drei Etagen und dem Wohlfühlhaus lädt zu einer Auszeit ein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Weinberge, Wiesen und Täler, eine farbenfrohe Landschaft, von der Sonne verwöhnt - das ist das Markgräflerland. Mittendrin liegt das idyllische Bad Krozingen, etwa 15 Kilometer von Freiburg entfernt. Der Wohlfühlort bietet Wellness in Verbindung mit Kulinarik, Wein und Naturerlebnis.

Statt des erhofften Erdöls förderten Bohrungen im Jahr 1911 zur Überraschung aller gesundes Thermalwasser zutage. Seine wohltuende und entspannende Wirkung geht im Wesentlichen von der feinperligen Kohlensäure aus, die durch die Haut unmittelbar auf Blut und Nerven wirkt. Zu genießen ist das gesunde Nass in der Vita Classica, einem modernen Badepalast mit großzügiger Therme, einem Saunaparadies auf drei Etagen und dem Wohlfühlhaus mit authentischen Wellnessanwendungen. Warme Bäder, wohltuende Massagen und exklusive private Spas lassen Sie den Alltag vergessen und garantieren tiefe, nachhaltige Erholung.

Authentische Verwöhnrituale im Wohlfühlhaus

Das Vita Classica Wohlfühlhaus mit direktem Zugang zur Thermen- und Saunalandschaft bietet eine breite Palette an Wohlgefühl von Sprudelbädern über Körperpackungen bis hin zu exotischen Massagen wie der sogenannten Lomi Lomi Massage oder der Abhyanga-Massage. Exklusive Entspannungskulturen aus aller Welt haben sich zu ganz besonderen Kostbarkeiten entwickelt, bei denen viel Wert auf Authentizität gelegt wird.

 

Die Highlights bilden die vier exklusiven private Spas. Genießen Sie Peelings und Massagen im Japanischen Bad, Ayurveda-Anwendungen im Indischen Bad oder Hamam-Massagen im Türkischen Bad. Edle Wohlfühlbehandlungen mit Safran und Arganöl kombiniert mit einer Berbermassage erlebt man im Marokkanischen Bad.

Fernöstliche Badekultur vom Feinsten – Das Japanische Bad

„Onsen“, so nennt man die Badekultur in Japan. Seit über 20 Jahren besteht zwischen Bad Krozingen und der Gozenhyu-Therme in der japanischen Partnerstadt Naoiri eine enge Bäderfreundschaft. Ergebnis eines intensiven fachlichen Austausches war die Eröffnung des Japanischen Bades im Wohlfühlhaus der Vita Classica.

Kaum ist man über seine Schwelle getreten, befindet man sich in japanischer Umgebung. Von der Ausstattung des Raumes mit Zedernholz und Quarzitstein, den aus Japan importierten Möbeln, dem Bambusgarten im Innenhof bis zur Badezeremonie ist hier alles original japanisch. Allein oder zu zweit ist der Genuss im schlicht und zugleich edel gestalteten Raum garantiert. Unter sphärischen Klängen kann man nach einem Peeling im 36 Grad warmen Thermalwasser relaxen und anschließend eine Ganzkörpermassage genießen.

Zum Entspannen zwischen oder nach den Anwendungen laden die japanische Sitzecke, der Futon oder der Bambusgarten ein.

Aktiv-Sein und Wohlgefühl in Bad Krozingen

Am Fuße des Schwarzwalds gelegen, verführt die Gegend zum Wandern mit Ausblick oder erlebnisreichen Entdeckungstouren mit dem E-Bike. Hier lässt sich Wellness herrlich mit Naturerlebnis, Wein und kulinarischen Köstlichkeiten kombinieren. Zahlreiche Übernachtungspauschalen laden dazu ein, dem Körper etwas Gutes zu tun und die Seele baumeln zu lassen. Bad Krozingen bietet Unterkünfte für jeden Geschmack: Hotels, Gasthöfe, Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie Pensionen und Privatzimmer. Vom traditionellen Familienbetrieb bis zur topmodernen Ferienwohnung – hier wird jeder garantiert fündig.

Tipp: Mit der „KONUS“-Gästekarte fahren Sie in der gesamten Schwarzwaldregion gratis Bus und Bahn.

Der Kurpark Bad Krozingen – eine blühende Oase

Der weitläufige Kurpark ist die grüne Lunge der Stadt. Im Stil der englischen Gärten angelegt, ist der Kurpark der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Hier kann man am Fluss entlang spazieren und den alten und seltenen Baumbestand bewundern.

 

Das Wahrzeichen des Kurparks sind neben den vielen, bunten Blumenbeeten die beiden Blumenpfauen vor dem Kurhaus. Ein besonderes Highlight ist der Duft- und Kräutergarten, welcher allein oder während einer Führung erkundet werden kann. Das milde Klima und der Ort selbst versprechen Urlaubsgefühl pur.

Unsere Empfehlung für Sie