Bad Schussenried Polizei fahndet nach geflohenem Sexualstraftäter

Von red/dpa 

Bei einem Besuch in einem Naturerlebnispark entkommt ein Mann aus der psychiatrischen Einrichtung in Bad Schussenried. Er war wegen Sexual- und Eigentumsdelikten verurteilt worden.

Die Polizei fahndet nach einem geflohenen Sexualstraftäter aus Bad Schussenried Foto: dpa
Die Polizei fahndet nach einem geflohenen Sexualstraftäter aus Bad Schussenried Foto: dpa

Bad Schussenried/Scheidegg - Die Polizei fahndet nach einem geflohenen Sexualstraftäter. Der 55-Jährige, der in einer psychiatrischen Einrichtung in Bad Schussenried untergebracht sei, sei am Montag bei einem Besuch in einem bayerischen Naturerlebnispark unbemerkt von der Toilette entkommen, teilte die Polizei mit. Er war wegen Sexual- und Eigentumsdelikten verurteilt worden.

Die Polizei setzte einen Hubschrauber und einen Suchhund ein und rief dazu auf, in der Gegend um Scheidegg im bayerischen Landkreis Lindau keine Anhalter mitzunehmen.

Unsere Empfehlung für Sie