Baden-Württemberg Freie Fahrt für Abokarten-Inhaber in den Sommerferien

Abokarten-Inhaber können unter anderem kostenlos mit Regionalbahnen fahren. (Symbolfoto) Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Abokarten-Inhaber können unter anderem kostenlos mit Regionalbahnen fahren. (Symbolfoto) Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

In den Sommerferien können Bahn- und Busfahrer mit Jahrestickets und -abos kostenlos in ganz Baden-Württemberg reisen – ohne auf die Grenzen der Verkehrsverbünde zu achten. Bereits im vergangenen Sommer hatte es die Aktion gegeben.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Bahn- und Busfahrer mit Jahrestickets und -abos können in den Sommerferien wieder kostenlos in ganz Baden-Württemberg über die Grenzen der Verkehrsverbünde hinweg reisen. Die Aktion „bwAboSommer“ sieht Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) nach Angaben vom Mittwoch als Dankeschön an alle Kunden, die Dauerkarten während der Coronapandemie behalten haben.

Vom 29. Juli bis zum 12. September gilt die Aktion. „Das heißt, dass etwa 1,5 Millionen Fahrgäste während der gesamten Sommerferien zusätzlich zu ihrem gekauften Abo auf allen Strecken im Land mit Bus, Regionalbahnen und Tram kostenfrei unterwegs sein können“, erklärte das Ministerium. Das Angebot gilt an allen Tagen, zu allen Uhrzeiten. Die Aktion hatte es im vergangenen Sommer zum ersten Mal gegeben.

Unsere Empfehlung für Sie