Baden-Württemberg Heuballen erschlagen 68-jährigen Landwirt

Von red/dpa 

Ein einstürzender Stapel Heuballen klemmt einen Landwirt im Kreis Konstanz ein. Der 68-Jährige kommt schwer verletzt ins Krankenhaus, wo er wenig später verstirbt.

Der 68-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb er wenige Stunden später. (Symbolbild) Foto: dpa
Der 68-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb er wenige Stunden später. (Symbolbild) Foto: dpa

Mülhausen - Ein 68-Jähriger ist in Mühlhausen (Kreis Konstanz) von einem einstürzenden Stapel Heuballen eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Landwirt die rund 200 Kilogramm schweren Ballen am Vortag in mehreren Reihen aufgestapelt. Diese lösten sich jedoch und begruben den Mann unter sich - warum, ist noch unklar. Der 68-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenige Stunden später starb.

Unsere Empfehlung für Sie