Baden-Württemberg Landwirt bei Arbeitsunfall tödlich verunglückt

Tödlicher Arbeitsunfall in Baden-Württemberg (Symbolbild) Foto: dpa
Tödlicher Arbeitsunfall in Baden-Württemberg (Symbolbild) Foto: dpa

In Baden-Württemberg ist ein Landwirt bei Arbeiten an einem Gülle-Silo ums Leben gekommen. Dies gab die Polizei am Freitag bekannt. Offenbar wurde im Verlauf der Arbeiten die Kleidung des 56-Jährigen von einer sich drehenden Antriebszapfwelle erfasst.

St. Georgen im Schwarzwald - Ein 56 Jahre alter Landwirt ist am Donnerstag in St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) bei Arbeiten an einem Gülle-Silo ums Leben gekommen. Nach Auskunft der Polizei war der Mann mit einem Traktor an dem Gülle-Silo beschäftigt. Hierzu hatte der Landwirt eine Antriebszapfwelle des Traktors in Betrieb.

Nach ersten Ermittlungen wurde im Verlauf der Arbeiten die Kleidung des 56-Jährigen von der sich drehenden Antriebszapfwelle erfasst. Der Mann kam dabei zu Tode.

Unsere Empfehlung für Sie