Baden-Württemberg Zahlreiche Glatteisunfälle

Glatteis hat die Menschen in der Nacht vor Heilig Abend überrascht. Foto: dpa (Symbolbild)
Glatteis hat die Menschen in der Nacht vor Heilig Abend überrascht. Foto: dpa (Symbolbild)

In Konstanz und im Bodenseekreis ist es in der vergangenen Nacht zu zahlreichen Glatteisunfällen gekommen. Insgesamt sind dabei 13 Menschen verletzt worden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Konstanz - Obwohl an Weihnachten kein Schnee auf den Straßen liegt, ist es um Konstanz und im Bodenseekreis zu 36 Glätteunfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 100 000 Euro. 13 Menschen seien verletzt worden, in den meisten Fällen habe es aber nur Blechschäden gegeben, hieß es.

Unsere Empfehlung für Sie