Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz hört gern Rap – auch im Dienstfahrzeug

Hört gerne Rap: Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz. Foto: dpa/Bernd Weißbrod
Hört gerne Rap: Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz. Foto: dpa/Bernd Weißbrod

Es werde viel Rap gehört im Dienstfahrzeug wie Torch und Haftbefehl, sagt Enzo, der Chauffeur. Er fühle sich dann wie daheim bei seinen Töchtern.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz (38) liebt Rap und hört diese Musikrichtung auch unterwegs in seinem Dienstfahrzeug. „Es ist halt ungefiltert, direkt, in your face, bäm, hier bin ich. Kein Rumgeschwafel, kein Plastiksprech, sondern klare Aussagen“, sagte Bayaz (Grüne) im WDR-Podcast „Cosmo Machiavelli“.

Dies sei etwas, was in politischen Diskursen fehle. Dass Bayaz Rap-Fan ist, erlebt auch sein Fahrer. Es werde viel Rap gehört im Dienstfahrzeug wie Torch und Haftbefehl, sagt Enzo, der Chauffeur. Er fühle sich dann wie daheim bei seinen Töchtern. Die seien Anfang 20. „Die hören auch so etwas.“

Unsere Empfehlung für Sie