Bäckerei Treiber in der Region Stuttgart Einbrecher sitzt im Gefängnis

Von jub 

Insgesamt zehnmal wurde in den vergangenen Wochen in Filialen der Bäckereifirma Treiber eingebrochen. Nachdem die Polizei am Montag einen 27-Jährigen in Leinfelden-Echterdingen ertappt hat, sitzt der Mann nun im Gefängnis. Der Mann ist kein Unbekannter.

Der Bäckerei-Einbrecher wurde am Dienstag ins Gefängnis gebracht.Foto: dpa

Leinfelden-Echterdingen - Der 27-jährige Mann, der unter dringendem Tatverdacht steht, in den vergangenen Wochen in insgesamt zehn Filialen der Bäckerei Treiber eingebrochen zu haben, sitzt mittlerweile im Gefängnis. In der Nacht auf Montag ist der Mann von Polizisten auf frischer Tat in Stetten ertappt worden. Die Polizeibeamten hatten die Filialen des Steinenbronner Bäckereiunternehmens Treiber überwacht und den Mann dabei beobachtet, wie er in der Nacht bereits mehrfach an der Filiale in Stetten vorbeikam und sich auffällig verhielt. Um kurz vor halb vier morgens machte er sich dann an der Glasschiebetür der Treiber-Filiale an der Stettener Hauptstraße zu schaffen. Als die Polizisten ihn erwischten, ließ er sich widerstandslos festnehmen.

Beweismittel in der Wohnung gefunden

Mittlerweile hat der 27-Jährige ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Zudem fanden Polizisten bei einer Durchsuchung in seiner Wohnung mehrere Beweismittel. Am Dienstagnachmittag wurde der Mann dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Insgesamt zehnmal seit Anfang Juni mussten Mitarbeiter der Bäckerei Treiber morgens die Polizei rufen, weil wieder einmal in einer der Filialen auf der Filderebene eingebrochen wurde – darunter in Plattenhardt, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen sowie in Stuttgart-Birkach, Stuttgart-Plieningen und Stuttgart-Sillenbuch. Der 27-Jährige ist bei der Polizei kein Unbekannter: Einbrüche waren ihm bisher nicht zur Last gelegt worden, aber Delikte wie etwa Diebstahl, Betrug und Verkehrsdelikte. Auch bei der Bäckerei Treiber ist der 27-Jährige kein Unbekannter.