Bahnhof in Leonberg Wer hat einen Motor übrig?

Von red 

Eine herrenlose, aber mobile Mülltonne gibt Rätsel auf

Unser Leser Elk Hess hat den herrenlosen Container mehrfach an unterschiedlichen Stellen vorgefunden. Foto: Elk Hess
Unser Leser Elk Hess hat den herrenlosen Container mehrfach an unterschiedlichen Stellen vorgefunden. Foto: Elk Hess

Leonberg 
Wer braucht eine motorisiere 1100-Liter-Mülltonne? Ein solch herrenloses Behältnis wechselt seit einiger Zeit immer wieder seinen Standort am Leonberger Bahnhof, wie unser Leser Elk Hess beobachtet hat. So stand sie eine Woche lang auf dem Fahrradweg, bevor sie einen Parkplatz angesteuert hat.

 

Sogar mit Nummernschild. Foto: Elk Hess
Da steht sie nun seit mehreren Wochen, wie am Grün der Straßenbäume zu erkennen ist und es scheint niemanden zu stören. Ein Witzbold hat nun auch noch ein Nummernschild daran befestigt. Jetzt fehlt nur noch ein Motor für das „Heilig’s Blechle“.