Bahnprojekt Stuttgart 21: Baumfällarbeiten gehen voran

Von www.7aktuell.de/Florian Gerlach 

Die neuesten Bilder zu den Baumfällarbeiten im Schlossgarten zeigen wir in unserer Galerie.

 Foto: www.7aktuell.de/Florian Gerlach 34 Bilder
Foto: www.7aktuell.de/Florian Gerlach

Stuttgart - Es sind gigantische Maschinen, die Bäume mit einem Stammdurchmesser von bis zu 50 Zentimetern und einem Gewicht von bis zu zehn Tonnen versetzen können. Bis Ende Februar soll Platz für die Baustelle für den S21-Tiefbahnhof geschaffen werden. Daher standen auch am Rosenmontag in Stuttgart die Sägen nicht still. Der Protest dagegen aber blieb stumm. "Alles friedlich", meldet die Polizei, nachdem es am Wochenende bei einer Deminstration gegen Stuttgart 21 zu starken Verkehrsbehinderungen kam. Zudem hatten einige Gegner versucht, auf das Baustellengelände zu gelangen. Als sie Polizisten daran hinderten, skandierten die Demonstranten: "Haut ab!"

Indes ermitteln die Beamten weiterhin wegen des Kabelbrands im Rosensteintunnel am Freitag und der Brandstiftung an den im Rosensteinpark gelagerten Rohren des Grundwassermanagements am Sonntagmorgen.

In unserer Galerie zeigen wir die neuesten Bilder zu den Baumfällarbeiten für die S21-Baustelle.

 

 

 

 

Unsere Empfehlung für Sie