Barbara Bush ist Mutter George W. Bush freut sich über sein viertes Enkelkind

George W. und Laura Bush mit den Töchtern Barbara (links) und Jenna – das Bild stammt aus dem Jahr 2008. Foto: imago images/ZUMA Wire/imago stock&people
George W. und Laura Bush mit den Töchtern Barbara (links) und Jenna – das Bild stammt aus dem Jahr 2008. Foto: imago images/ZUMA Wire/imago stock&people

Barbara Bush, die Tochter des früheren US-Präsidenten, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Auf Instagram begrüßte „Auntie Jenna“ ihre Nichte mit rührenden Worten im Bush-Clan.

Digital Unit : Theresa Schäfer (the)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Washington - Der frühere US-Präsident George W. Bush ist erneut Opa geworden. Seine Tochter Barbara Pierce Bush hat eine Tochter zur Welt gebracht. Das kleine Mädchen heißt Cora Georgia. Auf Instagram begrüßte Barbaras Zwillingsschwester Jenna die neue Erdenbürgerin:

„Heute durfte ich meine wunderschöne, heiß geliebte, temperamentvolle Nichte kennenlernen (ein bisschen früher als wir gedacht haben). Ich durfte erleben, wie meine liebste, tapferste Barbara Mama wurde. Heute habe ich mich verliebt! Deine Cousinen und dein Cousin warten schon ungeduldig darauf, mit dir zu spielen“, schrieb die TV-Moderatorin.

Für George W. Bush und die frühere First Lady Laura Bush ist es das vierte Enkelkind: Jenna hat bereits drei Kinder, Poppy, Mila und den kleinen Hal. Barbara Bush ist seit 2018 mit dem Drehbuchautoren Craig Coyne verheiratet.




Unsere Empfehlung für Sie