Bartmeisterschaft in Stuttgart Vollbart schlägt Schnurrbart

Von red/dpa/lsw 

Mit seinem Vollbart hat ein Österreicher die Bartmeiterschaft in Stuttgart gewonnen. Wir zeigen die schönsten Bärte in unserer Bilderstrecke.

Gewinner der Meisterschaft in Stuttgart: Der 35-jährige Marc Beireiter aus Gaißau in Österreich trägt den prächtigsten Bart. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart 8 Bilder
Gewinner der Meisterschaft in Stuttgart: Der 35-jährige Marc Beireiter aus Gaißau in Österreich trägt den prächtigsten Bart. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Stuttgart - Der schönste Bart im Ländle ist bei der schwäbischen Bartmeisterschaft in Stuttgart gekürt worden. Der 35-jährige Marc Beireiter aus Gaißau in Österreich trägt den prächtigsten Bart, wie Jürgen Burkhardt, Präsident des Bartclubs „Belle Moustache“ sagte. Er gewann am Sonntag mit seinem „Vollbart naturale mit gestylter Oberlippe“ den Amateur-Wettbewerb und bekam die maximal mögliche Punktezahl von 50 Punkten.

Mit Vollbart oder Musketier-Bart: An dem Wettbewerb bei einem Brauereifest nahmen laut Burkhardt 16 Männer teil, die in keinem Bartverein Mitglied sind. „Die Teilnehmer könnten mit ihren tollen Bärten ohne Probleme bei den Profis mitmachen“, sagte Burkhard.

Sonderthemen