Bauarbeiten in Renningen Nord-Süd-Straße wird gesperrt

Von kle 

An einem Kreisverkehr der Nord-Süd-Straße wird gebaut. Deshalb ist ab 19. Juni die Straße dicht.

Die nächste Baustelle steht an. Foto: dpa
Die nächste Baustelle steht an. Foto: dpa

Renningen - Von Montag, 19. Juni, an wird die Nord-Süd-Straße in Renningen gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten am Kreisverkehr am Baugebiet Schnallenäcker, teilte das Landratsamt Böblingen mit. Und zwar werden dort die Bordsteinmarker eingebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Juni.

Die Nord-Süd-Straße (K 1060) führt zwischen Renningen und Malmsheim hindurch. Im Zuge der Arbeiten wird der Weg vom Kreisverkehr „Oberbrunnen“, also der Verbindung zur Nordrandstraße, bis zur Einmündung Industriestraße dicht gemacht. Die Umleitung führt über die Raitestraße und die Industriestraße und wird ausgeschildert. Das Wohngebiet „Schnallenäcker II“ kann über die Benzstraße ­angefahren werden, der Kreisverkehr ­Nelkenstraße/Nord-Süd-Straße/Benz­straße bleibt insoweit also offen. Der Radweg ist von den Arbeiten nicht betroffen.