Der Fahrradhändler erweitert seinen Standort in Deizisau. Neben dem bisherigen Gebäude soll bis zum Jahreswechsel ein Anbau entstehen. Der offizielle Spatenstich ist erfolgt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Mit neuen Erlebniszonen, einer 300 Meter langen Indoor-Teststrecke, einem Bistro, einer größeren Werkstatt und einer neuen Bekleidungsabteilung möchte das Fahrradgeschäft XXL Walcher vom Frühjahr 2023 an aufwarten. „Es war schon vor Corona eine aufstrebende Branche“, freute sich der Geschäftsführer Markus Walcher beim offiziellen Spatenstich am Freitag. Radfahren liege im Trend. Ob E-Bike, Lastenrad oder Rennrad – für jeden Geschmack gebe es eine große Nachfrage.