Baustelle in der Flugfeldallee Vorarbeiten für Baustelle der Flugfeldklinik gehen weiter

Von  

Die Baustelle für das Flugfeldklinikum wirft ihre Schatten voraus. Von Montag an ist die Flugfeldallee wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt.

In der Flugfeldallee wird in der kommenden Woche gebaut. Foto: Archiv/factum/Granville
In der Flugfeldallee wird in der kommenden Woche gebaut. Foto: Archiv/factum/Granville

Böblingen - Autofahrer müssen sich in Böblingen auf weitere Straßensperrungen einstellen. Am Montag, 27. August, beginnen nämlich Bauarbeiten in der Flugfeldallee und der Tannenbergstraße, berichtet die Stadt Böblingen.

Für die Vorbereitung des Baufelds für das Flugfeldklinikum werden in der kommenden Woche Versorgungsleitungen in der Flugfeldallee verlegt. Um diese Arbeiten zu ermöglichen, werden beide Fahrspuren zwischen der Calwer Straße und der Melli-Beese-Straße in Richtung Wolfgang-Brumme-Allee gesperrt. Eine Umleitung über die Calwer Straße, die Konrad-Zuse-Straße und die Wolfgang-Brumme-Allee in die Flugfeldallee ist ausgeschildert. Die Stadt Böblingen geht davon aus, dass die Bauarbeiten am Samstag, 8. September, abgeschlossen sein dürften.

Betroffen von dieser Sperrung ist auch die Strecke der Buslinie 705. Die Fahrten in Richtung Sindelfingen werden über die Wolfgang-Brumme-Allee umgeleitet. Die Haltestellen Talstraße, Calwer Straße, Calwer Straße (Hulb) und Harfenbrücke entfallen daher. Aufgrund der kürzeren Fahrzeit starten die Busse der Linie 705 fünf Minuten später am Böblinger Busbahnhof. Beim Busverkehr in der Gegenrichtung gibt es keine Veränderungen.

Sperrungen in der Tannenbergstraße

Auch in der Tannenbergstraße rücken am Montag Bauarbeiter an. Im Kreuzungsbereich zum Murkenbachweg wird der Abwasserkanal vergrößert. Im ersten Bauabschnitt wird ein Teil des Mischwasserkanals im Murkenbachweg ausgetauscht. Die Straße wird halbseitig gesperrt, so ist die Zufahrt zu den Häusern Nummer 52 und 107 trotzdem möglich, kündigt die Stadt an. Im zweiten Bauabschnitt, der am Montag, 10. September beginnen soll, wird die Tannenbergstraße bis zur Treppe zum Fasanenweg voll gesperrt. Für die Bewohner der Häuser ab der Hausnummer 4 wird eine Umleitung eingerichtet. Fußgänger können die Gebäude aber jederzeit erreichen. Das Ende der Arbeiten ist für Freitag, 10. Oktober, geplant.

Die Busse der Linie 723 bedienen während der Bauarbeiten die Haltestellen Schulzentrum Murkenbach, Gemeindehaus, Murkenbachweg und Tannenberg nicht. Als Ersatz werden Haltestellen in der Reußensteinstraße Ecke Panoramastraße, Panoramastraße Mitte und Panoramastraße Ecke Schwalbenweg eingerichtet.




Veranstaltungen