Baustelle in Stuttgart-Zuffenhausen Mehrere Container aufgebrochen und reiche Beute gemacht

Von  

Unbekannte brechen in der Nacht zum Montag in eine Baustelle in Zuffenhausen ein, knacken mehrere Container und stehlen Werkzeuge und Baumaschinen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Einbrecher gelangten auf das Gelände, indem sie zwei Zäune aufschnitten. (Symbolbild) Foto: imago images / localpic/Rainer_Droese
Die Einbrecher gelangten auf das Gelände, indem sie zwei Zäune aufschnitten. (Symbolbild) Foto: imago images / localpic/Rainer_Droese

Stuttgart-Zuffenhausen - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag mehrere Container auf einer Baustelle in der Lorenzstraße in Zuffenhausen aufgebrochen und Maschinen daraus gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, gelangten die Täter im Zeitraum zwischen 1.40 Uhr und 7 Uhr vermutlich über ein Waldstück im Bereich der Marconistraße auf das Baustellengelände, indem sie zwei Zäune aufschnitten. Auf dem Gelände brachen sie an neun Containern die Schlösser auf und stahlen daraus Werkzeuge und Baumaschinen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Täter benutzen vermutlich ein Fahrzeug, um ihre Beute abzutransportieren.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3700 zu melden.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie