Baustellen in Stuttgart Willkommen: Wohnen über dem Milaneo

Von SIR 

Während sich unten die Weihnachtseinkäufer im Konsumtempel Milaneo tummeln, wird auf dem Dach des Einkaufszentrums fleißig weiter gebaut. Hier entstehen 415 Wohnungen - wir haben uns mit der Kamera umgesehen.

Auf dem Dach des Milaneos entsteht eine eigene Wohnwelt mit 415 Wohnungen. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach 43 Bilder
Auf dem Dach des Milaneos entsteht eine eigene Wohnwelt mit 415 Wohnungen. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach

Stuttgart - Unten drängen sich die Weihnachtseinkäufer, oben wird weiter gebaut. Auf dem Dach des Einkaufszentrums Milaneo an der Ecke Heilbronner und Wolframstraße ­entstehen 415 Wohnungen. Während sich die Türen der Shopping-Mall bereits im Oktober geöffnet haben, sieht auf deren Dach noch alles nach Baustelle aus.

Die Kaltmieten über dem Milaneo betragen zwölf bis 17 Euro pro Quadratmeter. Das Angebot reicht ­von kleineren Appartements mit 31 Quadratmetern bis hin zu ganzen Stadthäusern über mehrere Etagen, die auf 234 Quadratmetern eine Menge Platz bieten.

Alle Wohnungen sind mit Parkett aus Eiche, Fußbodenheizung, Fliesen im Sanitärbereich, Porzellan im Bad und WC sowie einer Einbauküche ausgestattet.

Eine 1-Zimmer-Wohnung im zweiten Obergeschoss mit rund 58 Quadratmetern Wohnfläche soll inklusive Einbauküche und Tiefgaragenstellplatz beispielsweise etwa 1073 Euro Warmmiete kosten, eine 5-Zimmer-Penthouse-Wohnung mit rund 184 Quadratmetern, die sich über das sechste und siebte Obergeschoss erstreckt, beläuft sich auf zirka 3536 Euro Warmmiete.

Wir haben uns mit der Kamera auf der Baustelle auf dem Dach des Milaneos umgesehen.

Hier geht es zur Baudoku des Milaneos.

Sonderthemen