BBC Music Awards Britische Musikszene trifft sich in London

Von SIR 

Zu den BBC Music Awards kommt alles, was in der britischen Musikszene Rang und Namen hat. Am Donnerstagabend wurden die Preise in London vergeben.

Ja ist denn schon Weihnachten? Pixie Lott kam hübsch verpackt mit Schleife zu den BBC Music Awards in London. Foto: Getty Images Europe  14 Bilder
Ja ist denn schon Weihnachten? Pixie Lott kam hübsch verpackt mit Schleife zu den BBC Music Awards in London. Foto: Getty Images Europe

London - Ellie Goulding, Ed Sheeran, Calvin Harris, One Direction - Die angesagtesten Musik-Acts von der Insel haben sich am Donnerstagabend in der Londoner Earl’s Court Arena versammelt, um die renommierten BBC Music Awards entgegen zu nehmen.

Durch die Show, die live im Fernsehen und im Radio übertragen wurde, führten Chris Evans und Fearne Cotton und verteilten unter anderem Preise an den Besten britischen Musiker des Jahres, den Besten internationalen Act und den Besten Song des Jahres.