Gymnasiast aus Stuttgart-Plieningen Einer der besten Physikschüler Deutschlands

Sean Sdahl hat in diesem Jahr an zahlreichen naturwissenschaftlichen Olympiaden teilgenommen. In Physik hat er es bis in die internationale Runde geschafft. Foto: /Silas Schwab
Sean Sdahl hat in diesem Jahr an zahlreichen naturwissenschaftlichen Olympiaden teilgenommen. In Physik hat er es bis in die internationale Runde geschafft. Foto: /Silas Schwab

Mitschüler nennen Sean Sdahl in der Abizeitung wohlwollend „den Albtraum aller Lehrer“. Weil er liebend gern diskutiert. Doch das ist nicht die einzige Stärke des 18-Jährigen aus Stuttgart-Plieningen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Plieningen - Die besten Lösungswege kommen Sean im Bett. Es steht in einer Ecke seines Zimmers unter einem Bild unterschiedlicher Raketentypen. Hier liegt er oft stundenlang wach und macht sich Gedanken über Probleme der Mathematik, Informatik oder Physik. Dann springt er plötzlich auf, setzt sich an den danebenstehenden Schreibtisch und bringt einen Lösungsweg zu Papier. Das ist sein Erfolgsrezept. Es hat den 18-Jährigen zu einem der besten Physik-Schüler Deutschlands gemacht.

Unsere Empfehlung für Sie