Bei Winnenden Ungebetene Gäste vermöbeln Partygesellschaft

Von red 

In der Nacht zum Sonntag tauchen Unbekannte auf einer Privatparty in Hanweiler bei Winnenden auf. Als die Hausherren sie bitten zu gehen, eskaliert die Situation.

Die Unbekannten flüchteten vom Tatort, bevor die Polizei eintraf. Foto: dpa
Die Unbekannten flüchteten vom Tatort, bevor die Polizei eintraf. Foto: dpa

Hanweiler - Abruptes Ende einer Osterparty: In der Nacht zum Sonntag gab es ein der Trollingerstraße in Hanweiler bei Winnenden (Rems-Murr-Kreis) eine private Feier. Gegen 3.30 Uhr kam sechs Unbekannte zu der Party, wie die Polizei mitteilt. Als der Gastgeber die Gruppe bat, die Fete zu verlassen, reagierte diese äußert ungehalten.

Die Unbekannten gingen auf die Partygäste los und prügelten auf diese ein. Mehrer Gäste wurde dabei leicht verletzt. Für einen Besucher musste ein Rettungswagen gerufen werden. Als die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, waren die Angreifer bereites geflüchtet.