Besen-Wirtschaften in Stuttgart und Region Besenwirtschaften in Bad Cannstatt und den Neckarvororten

Von Maria Kunert und  

Ruxwein-Weihnachtsbesen

Stuttgart-Mühlhausen - Aus alten Rebstöcken aus den Terrassenlagen des Cannstatter Zuckerls gewinnen Heike und Christoph Ruck ihren Wein. Dazu reichen sie Spezialitäten wie Maultaschen, Würste mit Sauerkraut und Fleisch im Brötchen.

Öffnungszeiten: 24. November bis 18. Dezember, Donnerstag bis Samstag, 17 bis 23 Uhr, Sonntag, 12 bis 22 Uhr.

Kontakt: Heidenburgstr. 20, 70378 Stuttgart-Mühlhausen, Telefon 0711/51 86 18 94, www.ruxwein.de

Mühlhäuser Stallbesen

Stuttgart-Mühlhausen - Die Weine, die im Mühlhäuser Stallbesen ausgeschenkt werden, entstehen aus Trauben, die an den steilen Terrassenweinbergen rund um den Max-Eyth-See entlang des Neckars angebaut werden. Dazu werden frisch zubereitete Besengerichte aus regionalen Produkten gereicht.

Öffnungszeiten: 1. November bis 27. November, 4. Januar bis 22. Januar, 8. Februar bis 26. Februar, täglich ab 11 Uhr, Samstag ab 14 Uhr, Dienstag Ruhetag.

Kontakt: Eybgasse 13, 70378 Stuttgart-Mühlhausen, Telefon 0711/53 45 13, www.stallbesen.de

Besenwirtschaft Gerhard Schwarz

Stuttgart-Untertürkheim - Seit mehr als 400 Jahren pflegt die Familie Schwarz nach eigenen Angaben dne Weinanbau in Untertürkheim. Angebaut werden Lemberger, Rivaner, Riesling, Portugieser, Dornfelder, Kerner und natürlich der beliebte Trollinger rund um den Württemberg.

Öffnungszeiten: November und Dezember, Montag – Samstag, ab 14 Uhr, Sonntag Ruhetag.

Kontakt: Schlotterbeckstraße 15, 70327 Stuttgart-Untertürkheim, Telefon 07 11/33 40 08, www.weingut-schwarz.com

Weingut Ruoff

S-Obertürkheim - Die Besenwirtschaft des Weinguts Ruoff hat seit mehr als 50 Jahren für vier Monate im Jahr geöffnet. Zu den eigenen Weinen der Trauben Müller-Thurgau, Kerner, Riesling, Ruländer (Grauburgunder), Auxerrois, Trollinger, Dornfelder, Saint Laurent, Spätburgunder, Merlot und Zweigelt werden warme und kalte Speisen aus der Besenküche gereicht.

Öffnungszeiten: Dienstag, 15. November 2016 bis Sonntag, 22. Januar 2017, Weihnachten und Silvester/Neujahr geschlossen, Dienstag bis Sonntag ab 11 Uhr, Montag Ruhetag

Kontakt: Uhlbacher Straße 31, 70329 Stuttgart-Obertürkheim, 0711/32 29 92, www.weinbau-ruoff.de

Sonnen-Besen

S-Obertürkheim - Im Sonnen-Besen vom Weingut Zaiß in Obertürkheim genießt man an alten Stubentischen beim gemütlichen Viertele leckere Gerichte wie Tafelspitz mit Bratkartoffeln, Preiselbeeren und Sahnemeerrettich, Leber- und Griebenwurst oder Wengertschnecken in Kräuterbutter. Die Zutaten kommen von heimischen Erzeugern. Wein, Schnaps und Likör gibt es aus eigener Herstellung.

Öffnungszeiten: Ab 21. Oktober bis 04. Dezember 2016 und Ende Januar bis kurz vor Ostern 2017, täglich ab 11 Uhr, Montag Ruhetag.

Kontakt: Uhlbacher Straße 23, 70329 Stuttgart, Telefon 0711/32 42 82, www.zaiss.com/sonnenbesen.html.

Gerhard Glock Besenwirtschaft

S-Bad Cannstatt - In der Besenwirtschaft in Bad Cannstatt findet man die Besen-Klassiker der Herbstsaison wie Schlachtplatte mit hausgemacher Leber- und Griebenwurst, Kesselfleisch, Sauerkraut und Bauernbrot oder Kräuterkäse mit Bauernbrot. Für Weinliebhaber gibt es den Cannstatter Zuckerle Trollinger oder Trollinger trocken. Wer lieber auf den Alkohol verzichtet, kann den selbstgemachten Traubensaft aus Eigenanbau probieren.

Öffnungszeiten: 31. Oktober bis 10. Dezember, Mo – Sa bis 23.00 Uhr, Sonntag ist Ruhetag.

Kontakt: Hochflur 22, 70374 Stuttgart, Telefon 0711/530 04 65, www.weinbau-gerhardglock.com

d’Besa am Kelterplätzle

S-Untertürkheim - Im gemütlichen Gewölbekeller in Untertürkheim vom Weinhof am Württemberg gibt es leckeren neuen Wein und Zwiebelkuchen und den „Trolli“, einen leichten Trollinger. Weitere Spezialitäten sind Küferbraten mit Trollingersößle, Schlachtplatte, Maultaschen oder Süßes wie Ofenschlupfer mit Vanillesoße und Kirschen. Am Mittwoch werden mittags Tellerschnitzel, Rostbraten und Linsen aufgetischt.

Öffnungszeiten: 18. Oktober bis 26. November und 7. Bis 17. Dezember, täglich ab 16 Uhr, Mi ab 11.30 Uhr, Sonntag und Montag ist Ruhetag.

Strümpfelbacher Str. 40, 70327 Stuttgart, Telefon 33 14 22, www.weinhof-zaiss.de/besenwirtschaft.html

Weinhof-Besenwirtschaft

S-Untertürkheim - Die zweite Besenwirtschaft des Weinhof am Württemberg mitten in den Weinbergen und mit Blick zur Grabkapelle lädt zum Vespern ein. Außerdem gibt es schwäbische Spezialitäten wie Schlachtplatte oder Maultaschen und abwechselnde Tagesessen wie saure Kutteln, Nierle und Ochsenbrust. Dazu schmecken die eigenen Weine, Sekt und Liköre.

Öffnungszeiten: 27. Dezember bis 10. Januar, Di - So ab 11.00 Uhr, Montag ist Ruhetag.

Kontakt: Württembergstraße 48, 70327 Stuttgart-Untertürkheim, Telefon 33 14 22, www.weinhof-zaiss.de/besenwirtschaft.html

Besenwirtschaft Rauscher

S-Obertürkheim - In der Besenwirtschaft von Andreas Rauscher in Obertürkheim kann man gemütliche Stunden mit Freunden und Familie genießen. Es gibt gute schwäbische Küche und dazu passende Weine aus der Weinmanufaktur Untertürkheim.

Öffnungszeiten: 19. Oktober bis 10. Dezember, täglich ab 11.00 Uhr, Dienstag ist Ruhetag.

Im Mäder 8, 70328 Stuttgart-Obertürkheim, Telefon 0711/94 33 99 24, www.besenwirtschaft-rauscher.de

Trollingerbesen

S-Uhlbach - Im Trollingerbesen gibt es eine kleine Auswahl an schwäbischen Spezialitäten und Vesper von der Karte sowie wechselnde Tagesgerichte. Dazu werden Fass- und Flaschenweine des Collegium Wirtemberg, leckerer Apfel- oder Birnenmost und Schussenrieder Biere ausgeschenkt.

Öffnungszeiten: 15. September bis Ende Juni, Di – So 11.00 Uhr - 23.00 Uhr, Montag ist Ruhetag.

Kontakt: Trollingerstr. 8, 70329 Stuttgart-Uhlbach, Telefon 88 29 95 05, www.trollinger-besen.de

Scheef’s Besen

S-Hofen - Scheef’s Besern bietet Platz für über 40 Personen und versorgt die Gäste mit traditionellen Gerichten wie Schweinebauch, Schlachtplatte, Maultaschen und Schwartenmagen. Als Extra gibt es von Dienstag bis Donnerstag Rostbraten und dazu Weißwein, Roséwein, Rotwein und Traubensaft. Eine gute Lage für eine Stärkung nach einer Wanderung über den Stuttgarter Weinwanderweg oder einen Spaziergang um den nahegelegenen Max-Eyth-See.

Öffnungszeiten: 3. Oktober bis 2. Dezember, Di – Do ab 11.30 Uhr, Fr und Sa ab 16.00 Uhr, Sonntag und Montag ist Ruhetag.

Kontakt: Hartwaldstr. 124, 70378 Stuttgart-Hofen, Telefon 0711/530 18 85, www.weinbauscheef.de

Sonderthemen