Der 30-Jährige nahm einen Tretroller und schlug auf den 55-Jährigen und auf dessen Wagen ein. Der 55-Jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt und lehnte eine ärztliche Versorgung ab. Ein weiterer Mann kam hinzu und griff den 30-Jährigen an. Die beiden Männer griffen anschließend einen Jugendlichen an. Die Gründe für die Schlägerei waren unklar.