Betrug in Rutesheim Falscher Marinesoldat bringt Frau um 70.000 Euro

Das Opfer überwies mehrere Male Geld an verschiedene europäische Konten. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska
Das Opfer überwies mehrere Male Geld an verschiedene europäische Konten. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska

Die große Liebe spielte ein Betrüger einer Frau vor und konnte so eine große Summe Geld ergaunern. Beide hatten sich im Mai vergangenen Jahres über eine Internet-Plattform kennengelernt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Rutesheim - Ein Betrüger hat einer Frau aus Rutesheim (Kreis Böblingen) die große Liebe vorgespielt und knapp 70.000 Euro von ihr ergaunert. Polizeiangaben zufolge hatte ihn die Frau im Mai vergangenen Jahres über eine Internet-Plattform kennengelernt.

Er gab sich als reicher Marinesoldat aus den USA aus und behauptete, nur mit finanzieller Hilfe an sein Vermögen zu kommen. Erst als er nach mehreren Überweisungen der Frau auf verschiedene europäische Konten Treffen mehrfach absagte, verständigte sie die Polizei.




Unsere Empfehlung für Sie