ExklusivBezug zu Stuttgart 21 Scheuer will Verkehrsprojekte beschleunigen

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bekommt Gegenwind aus Baden-Württemberg. Foto: dpa/Michael Kappeler
Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bekommt Gegenwind aus Baden-Württemberg. Foto: dpa/Michael Kappeler

Um langwierige Verfahren abzukürzen, soll der Bundestag wichtige Verkehrsprojekte künftig per Gesetz beschließen. Warum dieser Plan von Bundesverkehrsminister Scheuer im Land auf scharfen Protest stößt.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Andreas Müller (mül)

Stuttgart - Die Pläne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), Planung und Realisierung wichtiger Verkehrsprojekte zu beschleunigen, stoßen auf wachsenden Widerstand. „Mit großer Skepsis“ reagiert das Grünen-geführte baden-württembergische Verkehrsministerium auf einen jetzt vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzesentwurf.

Unsere Empfehlung für Sie