Bietigheim-Bissingen Affe beißt Mann in der Innenstadt

Nach dem Mann und dem Affen wird nun gesucht (Symbolbild). Foto: imago images/teamwork/Achim Duwentäster
Nach dem Mann und dem Affen wird nun gesucht (Symbolbild). Foto: imago images/teamwork/Achim Duwentäster

Ein älterer Mann betritt in der Innenstadt von Bietigheim-Bissingen ein Geschäft. Auf seiner Schulter: ein Affe. Das Tier beißt einen Mitarbeiter. Ungefährlich ist das nicht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bietigheim-Bissingen - Ein junger Mann ist im Landkreis Ludwigsburg von einem Affen gebissen worden. Ein älterer Mann habe am Samstag einen Laden in der Innenstadt von Bietigheim-Bissingen mit einem kleinen Affen auf der Schulter betreten, berichtete die Polizei am Sonntag.

Er bat um Spenden für einen Zirkus. Der 24-jährige Mitarbeiter des Ladens kam dieser Bitte nach und streichelte den Affen. Dabei wurde er von dem Tier gebissen. Der junge Mann schickte den Besitzer des Affen samt seinem Tier daraufhin nach draußen.

Nach der Arbeit begab sich der Mann in ärztliche Behandlung. Nach dem Mann und dem Affen wird nun gesucht, da durch den Biss möglicherweise Krankheitserreger übertragen worden sein könnten.




Unsere Empfehlung für Sie