Bietigheim-Bissingen Bestes Oldtimer-Wetter zum Saisonende

Von  

Schöner kann eine Saison kaum enden: Am Sonntag trafen sich hunderte Oldtimer-Fahrer bei strahlendem Sonnenschein in Bietigheim zum Retro Saisonabschluss.

Hunderte Oldtimer lockten bei schönstem Wetter nach Bietigheim. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg/Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 16 Bilder
Hunderte Oldtimer lockten bei schönstem Wetter nach Bietigheim. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg/Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Bietigheim - Wurde der Saisonauftakt noch in Ludwigsburg gefeiert, so hat es die Oldtimer-Fahrer zum Saisonabschluss nun nach Bietigheim gezogen. Schon im April zeichnete sich ab, dass das Saisonende wohl nicht mehr wie gewohnt auf dem großen Parkplatz des Breuningerlandes in Ludwigsburg stattfinden kann. Denn der parallel stattfindende verkaufsoffene Sonntag fand im Frühjahr zum letzten Mal statt. Schon im April hatte die Gewerkschaft Verdi Einspruch auf dem Rechtsweg eingelegt.

Doch Karl-Ulrich Herrmann, der Veranstalter der Retro Classics und der Oldtimertreffen zu Saisonbeginn und -ende wollte die Veranstaltung nicht aufgeben – und zog kurzerhand von Ludwigsburg nach Bietigheim. Auf dem Parkplatz von Möbel Hofmeister haben die chromblitzenden Schätzchen einen neuen Treffpunkt gefunden.

Dass die Premiere gelungen ist, zeigt auch das Wetter: War der Samstag noch ungemütlich und grau, strahlt der Sonntag bei angenehmen Temperaturen mit dem Chrom um die Wette.