Bietigheim-Bissingen Seniorin verletzt sich schwer bei Sturz in Linienbus

Von red 

Eine 86 Jahre alte Frau wurde schwer verletzt, als sie in einem Bus stürzte. Vermutlich war der Fahrer losgefahren, bevor sich die Senioren setzen konnte.

Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa
Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa

Bietigheim-Bissingen - Eine 86 Jahre alte Frau wurde am Dienstag, 23. April, schwer verletzt, als sie in einem Bus stürzte. Zu dem Unfall kam es gegen 09.20 Uhr in einem Linienbus in Bietigheim. Die Dame stieg an der Bushaltestelle „Kronenzentrum“ in der Stadtmitte ein.

Mutmaßlich setzte der Busfahrer die Fahrt fort, bevor die Frau sich setzen konnte. Beim Anfahren stürzte die Seniorin laut Polizei im Bus und musste anschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.