Bietigheim Marihuana im Wert von 10 000 Euro in Wohnung entdeckt

Von red/dpa/lsw 

Die Polizei in Bietigheim im Kreis Rastatt durchsuchte am Dienstagmorgen die Wohnung eines 32-Jährigen – und fand eine Indoor-Plantage.

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (Symbolfoto).Foto: dpa

Bietigheim - Marihuana im Wert von rund 10 000 Euro hat die Polizei in einer Wohnung in Bietigheim (Kreis Rastatt) gefunden. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hatten sie bereits Anfang September Hinweise bekommen, dass in der Wohnung Drogen angepflanzt werden.

Daraufhin durchsuchte die Polizei am Dienstagmorgen die Wohnung eines 32-Jährigen - und fand eine Indoor-Plantage. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Aktuell gibt es demnach keinen Hinweis darauf, dass er mit den Drogen über den Anbau hinaus gehandelt hat.