Biggi Binder Sängerin trennt sich von Wendrsonn

Lange Jahre gehörte Biggi Binder fest zu Wendrsonn – das ändert sich jetzt. Foto: Wendrsonn
Lange Jahre gehörte Biggi Binder fest zu Wendrsonn – das ändert sich jetzt. Foto: Wendrsonn

Nach 15 Jahren gehen die Folksängerin Biggi Binder und die Schwaben-Rockband Wendrsonn getrennte Wege. Wie sie ihren Schritt begründet und welche Abschiedskonzerte geplant sind, lesen Sie hier.

Leben: Anja Tröster (aja)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Die Folksängerin Biggi Binder trennt sich zum Jahresende von der Band Wendrsonn. Eigene künstlerische Projekte zu verwirklichen sei bei dem vollen Konzertprogramm der Band ein Ding der Unmöglichkeit. Deshalb habe sie sich zur Trennung entschieden: „Es waren fünfzehn tolle Jahre“, heißt es in der Mitteilung zu der Trennung.

Drei Abschiedskonzerte sind aber in den kommenden Wochen geplant – das erste davon ist am Samstag, 10. Juli, in Sieben Eichen in Affalterbach. Am Sonntag, 11. Juli, gastiert die Band im Kulturhaus Schloss Großlaupheim. Das dritte und finale Abschiedskonzert gibt die Band am 4. September in Backnang beim Wonnemar-Openair.




Unsere Empfehlung für Sie