Birmingham Pudel und Huskys bei der weltgrößten Hundeschau

Von dpa/red 

Bei der weltweitgrößten Hundeschau treffen sich Hunde und Besitzer in Birmingham. Höhepunkt ist die Zuchtschau, bei der rund 200 Rassen präsentiert werden.

Gestylt und mit buntem Fellschmuck geht es für diesen Hund zur Hundeshow in Birmingham. Foto:   18 Bilder
Gestylt und mit buntem Fellschmuck geht es für diesen Hund zur Hundeshow in Birmingham. Foto:  

Birmingham - Von Affenpinscher bis Yorkshire Terrier: Bei der weltweit größten Hundeschau „Crufts“ dreht sich ab Donnerstag alles um den besten Freund des Menschen. Vorab nutzte die Staffordshire-Bullterrier-Hündin Queenie schon einmal die ersten Strahlen der Frühlingssonne für einen Showlauf.

Bis Sonntag präsentieren sich Hunde und Züchter in Kategorien wie „Jagdhund“ oder „Zwerghund“, geschätzte 200 verschiedene Rassen sind registriert. Besonders beliebt sind nach Angaben der Veranstalter Französische Bulldoggen. Sie haben früheren Lieblingen wie dem Labrador Retriever oder Cockerspaniel die Gunst abgelaufen. Die Schau findet in der britischen Stadt Birmingham statt.