Blaulicht, 30. September Sindelfingen: Diebe verletzen Mann schwer

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen: Zwei bislang unbekannte Reifendiebe haben am Donnerstagnachmittag in der Tilsiter Straße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) einen 42 Jahre alten Mann schwer verletzt. Der 42-Jährige hatte versucht, die Täter daran zu hindern, mehrere Reifen von seinem Hof zu stehlen.

Die Polizei teilte mit, dass der 42-jährige Reifenhändler gegen 16.15 Uhr einen Mann bemerkte, der sich an einem Reifenstapel zu schaffen machte. Als er den Dieb zur Rede stellen wollte, stieg dieser in seinen weißen Fiat und gab Vollgas. Der Händler, der sich dem Auto in den Weg stellte, wurde erfasst und zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu.  Anschließend fuhr der weiße Fiat, auf dessen Beifahrersitz noch eine blonde Frau saß, in unbekannte Richtung davon. Die Kriminalpolizei Böblingen bittet unter der Telefonnummer 07031/132222 um Zeugenhinweise.

Unsere Empfehlung für Sie