Göppingen: Ein 18 Jahre alter VW-Fahrer ist am späten Freitagabend in der Wielandstraße in Göppingen gegen einen großen Steinblock geprallt. Der Stein wurde dabei in die Zufahrt eines Möbelhauses geschoben, die dadurch blockiert wurde. Dies berichtet die Polizei.

Der 18-Jährige war gegen 23 Uhr aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Steinblock gekracht. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Der Stein musste wieder an seinen ursprünglichen Ort transportiert werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Ostfildern Esslingen Göppingen