Blaulicht aus der Region Winnenden: Zwölfjährige von Porsche angefahren - Fahrer flüchtig

Von SIR 

Winnenden: Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag gegen 12.40 Uhr auf dem Seehaldenweg in Winnenden-Höfen (Rems-Murr-Kreis) von einem weißen Porsche angefahren und dabei verletzt worden. Der unbekannte Porschefahrer beging daraufhin Fahrerflucht. Dies berichtet die Polizei.

Der Fahrer des Porsche war auf dem Seehaldenweg unterwegs. An einer verkehrsbedingten Engstelle kam ihm das zwölfjährige Mädchen auf ihrem Fahrrad entgegen. Der Unbekannte erfasste das Mädchen mit dem Außenspiegel an der linken Schulter. Das Kind kam zu Fall und zog sich Verletzungen am Fuß zu. Der Porschefahrer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Das Mädchen ging daraufhin nach Hause und erstattete mit seiner Mutter Anzeige bei der Polizei. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195/694-0 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen