Blaulicht aus der Region 16. Oktober: Exhibitionist verfolgt 19-Jährige

Von SIR 

Ein bisher Unbekannter zeigt einer jungen Frau sein Geschlechtsteil und verfolgt sie - und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Symbolbild Foto: dpa
Symbolbild Foto: dpa

Böblingen: Ein Exhibitionist hat am Montagabend in Böblingen eine 19-Jährige verfolgt.

Wie die Polizei berichtet, wartete die junge Frau an der Schönbuchbahn-Haltestelle Danziger Straße und beschäftigte sich gerade mit ihrem Handy, als sie seltsame Geräusche hörte. Ein neben ihr stehender Mann hatte sein Geschlechtsteil aus der Hose genommen und sich daran in obszöner Weise zu schaffen gemacht. Die 19-Jährige stand in der Folge sofort auf und ging davon.

Als sie merkte, dass der Unbekannte ihr sogar folgte, begann sie zu rennen. Der Mann, der die Verfolgung schließlich aufgab, war 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und hatte graue, schulterlange, lockige und ungepflegte Haare. Er trug einen Dreitage-Bart und war bekleidet mit einer dicken, grau karierten Jacke sowie einer schwarzen Hose. Insgesamt wirkte der Unbekannte ungepflegt. Eine sofort nach Anzeigenerstattung eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei Böblingen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefon-Nummer 07031/132222 zu melden.

Sonderthemen