Blaulicht aus der Region Frickenhausen: Asche entzündet Eimer

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Frickenhausen: Heiße Asche in einem Plastikeimer hat am Donnerstagmorgen die Feuerwehr in Frickenhausen (Kreis Esslingen) auf den Plan gerufen. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 42 Jahre alte Frau die Ascheteilchen aus ihrem Kamin am Abend zusammengekehrt und in den Eimer gefüllt. Als die Frau morgens aufwachte, bemerkte sie dichten Rauch und rief die Feuerwehr. Die Asche hatte den Eimer entzündet und die umliegenden Kabelschachtabdeckungen sowie Telefonkabel zum Schmelzen gebracht.




Unsere Empfehlung für Sie