Blaulicht aus der Region Bad Boll: Schwer verletzt – Nicht angeschnallt?

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bad Boll: Ein 51 Jahre alter Fiat-Fahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der Boller Steige in Bad Boll (Kreis Göppingen) schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, kam der Fiat kurz nach 20 Uhr auf der abschüssigen Kreisstraße 1429 aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab.

Der Wagen prallte gegen eine Baumgruppe, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 51-Jährige, der vermutlich nicht angeschnallt war, musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Am Fiat entstand ein Totalschaden von 5000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie