Blaulicht aus der Region Welzheim: Rentner von Trickdiebin bestohlen

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Welzheim: Ein 86 Jahre alter Mann ist am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr im Starenweg in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) das Opfer eines Trickbetrugs geworden. Dem Rentner wurden 500 Euro gestohlen.

Die Polizei berichtete, dass der Mann in einer Bank Geld abgehoben hatte und daraufhin von einer unbekannten Frau um eine Spende gebeten worden war.

Als der 86-Jährige aus seiner Geldbörse Münzgeld entnehmen wollte, wurde er von der Täterin leicht geschubst, so dass Münzen auf den Boden fielen. Als er das Geld aufhob, griff die Täterin unbemerkt in die Geldbörse und entwendete die 500 Euro. Der 86-Jährige bemerkte den Diebstahl erst zwei Stunden später zu Hause.

Die Diebin hatte lange schwarze Haare und war circa 1,60 Meter groß. Sie trug einen langen, dunklen Regenmantel und könnte aus Osteuropa stammen.

Zeugenhinweise zu der Täterin nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07182/92810 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie