Blaulicht aus der Region Stuttgart Remseck/Neckar: Polizei schnappt zündelnde Jugendliche

Von SIR 

Remseck am Neckar: Seit dem 20. Januar brannten in Remseck am Neckar (Kreis Ludwigsburg) immer wieder Mülleimer - nun hat die Polizei zwei Jugendliche ermittelt, die für die Brandstiftungen verantwortlich sein sollen.

 

Einer Zeugin waren beim letzten Brand zwei Jungen aufgefallen, die vom Tatort wegliefen. Kurz darauf trafen die Beamten auf die Jugendlichen, die schließlich auch zugaben, gezündelt zu haben. Der 14-Jährige hat mittlerweile für drei weitere Brandstiftungen im Hof einer Schule in der Traubenstraße, auf einem Feldweg am Weinbergweg und im Weinbergweg selbst verantwortlich zu sein.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie