Blaulicht aus der Region Stuttgart 12. März: 14-Jährige mit Alkoholvergiftung in Klinik eingeliefert

Eine 14-jähriges Mädchen wird stark betrunken aufgegriffen und muss in eine Klinik eingeliefert werden. Weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schorndorf: Mit einer Alkoholvergiftung musste eine 14-Jährige am Montagabend in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Wie die Polizei mitteilt, meldete ein Jugendlicher gegen 21.15 Uhr einen stark betrunkenen Jungen am Sportplatz im Bereich des Schulzentrums Grauhalde und rief einen Krankenwagen.

Die eintreffende Polizeistreife fand zunächst ein stark betrunkenes 14-jähriges Mädchen, das nicht mehr in der Lage war, allein aufzustehen und vom Rettungsdienst versorgt werden musste.

Weniger Meter weiter wurde an einer Bushaltestelle der gemeldete stark betrunkene Jugendliche gefunden. Auch dieser musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Während der betrunkene Junge von seinen Eltern abgeholt werden konnte, musste das Mädchen mit Rettungsdienst in die Kinderklinik gebracht werden. 




Unsere Empfehlung für Sie