Blaulicht aus der Region Stuttgart Fellbach: Blitzer entdeckt, voll gebremst, schwer verletzt

Von SIR 

Fellbach: Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 14 bei Fellbach (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Er hatte vor einem Blitzer zu stark gebremst.

Laut Polizei war der Mann gegen 13.10 Uhr auf der B14 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er auf Höhe von Fellbach die mobile Geschwindigkeitsmessanlage entdeckte. Der 56-Jährige bremste voll, die Räder seiner Maschine blockierten und er stürzte zu Boden.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie