Blaulicht aus der Region Stuttgart Kirchheim/Teck: Gartenhaus angezündet

Von SIR 

Kirchheim/Teck: Zwei Jugendliche sollen in der Nacht zum Donnerstag in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ein Gartenhaus angezündet haben. Das Häuschen brannte komplett ab. Ein weiteres Gartenhaus wurde aufgebrochen.

Wie die Polizei berichtet, meldete ein Anwohner gegen 5 Uhr den Brand im Gewann Lerchen. Die Feuerwehr konnte nur noch die Reste des Gartenhauses löschen. In der Stuttgarter Straße nahm die Polizei kurz darauf einen 18-Jährigen fest, der in dringendem Tatverdacht steht. Der polizeibekannte junge Mann war dreckverschmiert. In der Nähe fand die Polizei Heckenscheren und Äxte.

Sonderthemen