Blaulicht aus der Region Stuttgart Alfdorf: Unfallhelfer von Auto erfasst

Von SIR 

Alfdorf: Ein Ersthelfer bei einem Unfall ist am Donnerstagmorgen bei Alfdorf (Rems-Murr-Kreis) von einem Auto erfasst und verletzt worden.

 

Wie die Polizei berichtet, half der 49 Jahre alte Mann auf der Landesstraße 1153 einem anderen Autofahrer, der mit seinem Auto wegen Straßenglätte ins Schleudern geraten war. Plötzlich nahte ein Renault, der ebenfalls ins Schleudern geriet und von der Straße abkam. Der 49-Jährige wurde von dem Wagen erfasst. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Rems-Murr-Kreis ereigneten sich am Morgen noch weitere Glatteisunfälle. Eine 58 Jahre alte Autofahrerin geriet auf der Kreisstraße 1887 ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Die Frau wurde leicht verletzt, an ihrem Auto entstand Totalschaden. Auf der Kreisstraße 1892 bei Kaisersbach kam ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo von der Straße ab. Der junge Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand Totalschaden.

Sonderthemen