Blaulicht aus der Region Stuttgart Hohenstadt: Sattelzug bringt VW ins Schleudern, Unfall auf A 8

Hohenstadt: Auf der Autobahn 8 in Richtung München auf Höhe von Hohenstadt (Kreis Göppingen) ist es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit rund 10.500 Euro Schaden gekommen. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Beamten wollte ein 62 Jahre alter VW-Fahrer kurz nach dem Lämmerbuckeltunnel einen auf der rechten Spur fahrenden Sattelzug überholen. Als der Laster plötzlich nach links ausscherte, bremste der 62-Jähriger stark ab, wollte nach links hinter den Lastwagen ausweichen, verlor die Kontrolle über den VW, geriet ins Schleudern und stieß frontal gegen ein Verkehrszeichen.

Der Fahrer des Sattelzuges setzte seine Fahrt einfach fort. Der VW musste abgeschleppt werden.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 07335/96260 um Hinweise.




Unsere Empfehlung für Sie