Blaulicht aus der Region Stuttgart Reichenbach/Fils: Sozia über Auto geschleudert

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Reichenbach an der Fils: Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntagnachmittag in Reichenbach an der Fils (Kreis Esslingen) ein Honda-Fahrer und seine Sozia verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war gegen 13 Uhr am Ortsausgang von Reichenbach in Richtung Esslingen eine Fahrradfahrerin gestürzt. Mehrere Verkehrsteilnehmer hielten an, um sich um die Frau zu kümmern, darunter auch der Fahrer eines Opel Astra, dessen 31-jährige Frau und vier Monate altes Kind im Auto sitzen geblieben waren.

Der Motorradfahrer, der sich mit seiner Honda langsam näherte, war vermutlich kurz abgelenkt und fuhr auf den Opel auf. Während der Biker die Maschine noch in der Schräglage halten konnte, prallte ein nachfolgender Opel-Fahrer in das Motorrad, das dadurch angehoben wurde. Die Sozia wurde vom Motorrad über das Heck des Opel geschleudert und stürzte auf die Straße.

Sowohl der Honda-Fahrer als auch seine Sozia kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die 31-jährige Ehefrau des Ersthelfers wurde ebenfalls leicht verletzt. Der Säugling blieb unversehrt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die gestürzte Radfahrerin konnte ihre Fahrt nach kurzer Zeit unverletzt fortsetzen.




Unsere Empfehlung für Sie