Blaulicht aus der Region Stuttgart Ingersheim: Bei Frontalzusammenprall schwer verletzt

Von SIR 

Ingersheim: Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagabend auf der Kreisstraße 1618 zwischen Ingersheim und Hessigheim (Kreis Ludwigsburg).

Wie die Polizei mitteilt, war der 48 Jahre alte Fahrer eines Ford Transit gegen 18.40 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Hessigheim unterwegs. Unmittelbar vor einem Waldstück scherte er aus, um einen vor ihm fahrendes Auto zu überholen. Dabei stieß er mit der entgegenkommenden 31-jährigen Fahrerin eines BMW frontal zusammen.

Die BMW-Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Sonderthemen