Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Randalierer in Wohnung festgenommen

Von SIR 

Esslingen: Ein Großaufgebot an Rettungskräften hat am Freitagnachmittag in der Schlachthausstraße in Esslingen ein randalierender Mann auf den Plan gerufen.

In einem Mehrfamilienhaus drohte der 30-Jähriger sich umzubringen. Wie die Polizei weiter mitteilt, verständigte seine Betreuerin daraufhin die Polizei. Da er sich zunächst in der Wohnung verbarrikadierte und drohte aus dem Fenster zu springen, wurden mehrere Streifenwagenbesatzungen, die Feuerwehr und das DRK zusammengezogen.

Seiner Betreuerin gelang es schließlich, ihn zum Öffnen der Tür zu bewegen und er konnte gegen 16 Uhr widerstandslos von der Polizei festgenommen werden. Da der betrunkene Mann sich mit einer abgeschlagenen Flasche Schnittwunden zugezogen hatte, musste er ärztlich versorgt werden. Im Laufe des Tages wird der 30-Jährige vermutlich in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

 

Sonderthemen